Die Sammlungen des Historischen Vereins

Der Historische Verein hat sich die Aufgabe gegeben, die Geschichte des ehem. Hochstifts (Fürstbistums) Bamberg und seiner Grenzgebiete zu pflegen. Diesen Zweck will er erreichen durch die Unterhaltung von Sammlungen und die Bewahrung geschichtlicher, künstlerischer und kultureller Zeugnisse aller Art. Eine Nutzung der Sammlungen ist über die jeweils genannten Institutionen möglich. Falls Sie die nicht öffentlich verfügbaren Sammlungsbereiche nutzen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt mit den genannten Ansprechpartnern über unser Kontaktformular auf.

Die Restaurierung der Sammlungen, die seit dem Jahr 2010 systematisch durchgeführt wird, wird unterstützt durch die Landesstelle für die nichtstaatlichen Museen in Bayern.

Archivalien

Die Archivalien umfassen den Zeitraum vom 13. bis zum 20. Jahrhundert und sind in die Bestände des Stadtarchivs Bamberg eingegliedert (Ansprechpartner: Horst Gehringer).
  • Urkunden: 1.201 Objekte
  • Bände und Rechnungen: 1.648 Objekte
  • Nachlässe: 10 Objekte
Ein Katalog steht im Internet über die Archivdatenbank des Stadtarchivs Bamberg zur Verfügung (www.archivdatenbank.bamberg.de). Eine Benutzung der Archivalien ist im Stadtarchiv möglich.

Bambergs papierne Zeugen. Die Archivalien-Sammlung des Historischen Vereins Bamberg.
(Rudolf Görtler, Fränkischer Sonntag, Bamberg, 14./15.04.2012, Seite 1) (Download) Bild "Verein:file_pdf_16.png"

Bücher

Die Bücherbestände des Historischen Vereines umfassen ca. 27.000 Objekte aus dem Zeitraum 16. bis 20. Jahrhundert und sind in die Bestände der Staatsbibliothek Bamberg eingegliedert. Ein Katalog steht im Internet zur Verfügung (Staatsbibliothek Bamberg, Bamberger Katalog). Eine Benutzung der Bücher ist in der Staatsbibliothek möglich.

Ein Paradies für Bibliophile. Die Bücher-Sammlung des Historischen Vereins Bamberg.
(Rudolf Görtler, Fränkischer Sonntag, Bamberg, 07./08.07.2012, Seite 1) (Download) Bild "Verein:file_pdf_16.png"

Handschriften

Die Handschriftensammlung mit ca. 300 Objekten aus dem Zeitraum des 15. bis 19. Jahrhunderts ist in der Staatsbibliothek Bamberg untergebracht (Ansprechpartner: Dr. Werner Taegert).
www.staatsbibliothek-bamberg.de

Graphik

Die Graphiksammlung mit ca. 7.500 Objekten aus dem Zeitraum des 16. bis 20. Jahrhunderts ist in der Staatsbibliothek Bamberg untergebracht (Ansprechpartner: Dr. Werner Taegert).
www.staatsbibliothek-bamberg.de

Archäologie/Ur- und Frühgeschichte

Die ca. 10.000 archäologischen Fundgegenstände decken den Zeitraum vom Altpaläolithikum bis zum 20. Jahrhundert ab (Ansprechpartner: Dr. Cornelia Lohwasser).
Grausige Geschichte. Die archäologische Sammlung des Historischen Vereins Bamberg.
(Rudolf Görtler, Fränkischer Sonntag, Bamberg, 17./18.03.2012, Seite 1) (Download) Bild "Verein:file_pdf_16.png"

Kunst- und Kultursammlung

Die ca. 3.000 Objekte der Kunst- und Kultursammlung aus dem Zeitraum vom 11. bis zum 20. Jahrhundert umfassen folgende Bereiche:
  • Gemälde
  • Plastik
  • Handwerk/Zunft
  • Hausrat
  • Religiöse Kunst
  • Textilien/Bekleidung/Accessoires
  • Jagd/Militaria
  • Maße/Gewichte/ Wissenschaftliche Instrumente
  • Varia
Ansprechpartner: Sammlungsbeauftragte

Ein Chirurg am Patienten Kunst. Die kunsthistorische Sammlung des Historischen Vereins Bamberg.
(Rudolf Görtler, Fränkischer Sonntag, Bamberg, 04./05.02.2012, Seite 1) (Download) Bild "Verein:file_pdf_16.png"
Geschichte auf dem Bügel.
(Rudolf Görtler, Fränkischer Sonntag, Bamberg, 16./17.06.2012, Seite 1) (Download) Bild "Verein:file_pdf_16.png"
Ein Paradies für Bibliophile. Die Bücher-Sammlung des Historischen Vereins Bamberg.
(Rudolf Görtler, Fränkischer Sonntag, Bamberg, 07./08.07.2012, Seite 1) (Download) Bild "Verein:file_pdf_16.png"

Münzen und Medaillen

Der Sammlungsbereich Münzen und Medaillen enthält ca. 2.200 Objekte aus dem 14. bis 20. Jahrhundert.
Ansprechpartner: Sammlungsbeauftragte

Geprägte Geschichte. Die Münz-Sammlung des Historischen Vereins Bamberg.
(Rudolf Görtler, Fränkischer Sonntag, Bamberg, 26./27.05.2012, Seite 1) (Download) Bild "Verein:file_pdf_16.png"

Siegelsammlung

Die Siegelsammlung enthält ca. 2.500 Objekte aus dem Zeitraum 13. - 20. Jahrhundert.
Ansprechpartner: Sammlungsbeauftragte

Fotosammlung

Die Fotosammlung mit seinen 1.198 Objekten umfaßt den Zeitraum 19./20. Jahrhundert und ist in die Bestände des Stadtarchivs Bamberg eingegliedert (Ansprechpartner: Horst Gehringer). Ein Katalog steht im Internet über die Archivdatenbank des Stadtarchivs Bamberg zur Verfügung (www.archivdatenbank.bamberg.de). Eine Benutzung der Fotosammlung ist im Stadtarchiv möglich.